Workshops

Erleben Sie die NOVOFLEX-Produkte in Anwendung

Workshops

Sie haben Fragen zu bestimmten NOVOFLEX Produkten ?

Sie möchten ein NOVOFLEX-Produkt vor dem Kauf einmal ausprobieren oder sich nach dem Kauf noch den ein oder anderen Trick von erfahrenen Anwendern abschauen?

Untenstehend finden Sie daher aktuelle Workshopangebote zur Arbeit mit NOVOFLEX-Produkten in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen der Fotografie.


NOVOFLEX testen?

Bei den Kursen, Reisen oder „Privatcoachings“ von www.traumbild.de  haben sie nach vorheriger Anmeldung die Möglichkeit NOVOFLEX-Ausrüstung kennenzulernen und zu testen.
Max Watzinger arbeitet seit vielen Jahren bei seinen beruflichen und freien Arbeiten erfolgreich mit NOVOFLEX-Artikeln und leitet seit 1995 für verschiedene namhafte Fotoschulen, Firmen und Privatkunden Workshops und Fotoreisen zu verschiedenen fotografischen Themen und Zielen.

Weitere Infos oder unverbindlich Anfragen unter www.traumbild.de


Insekten im Detail

Insekten im Detail:

Sie fotografieren im Eldorado der Makro-Fotografie, der Zoologischen Staatssammlung in München

Wann/

18.01.19 10:00 - 16:00 Uhr

Wo/

München

Program/

Das Hauptproblem der Insektenfotografie in der freien Natur ist die Geduld und Ausdauer, die es braucht, um zu guten Ergebnissen zu kommen. Glück und Zufall spielen dabei eine zentrale Rolle.
In diesem Workshop drehen wir den Spieß um: Sie fotografieren im Eldorado der Makro-Fotografie, der Zoologischen Staatssammlung in München. Für dieses öffnet sich Ihnen die weltweit herausragende Sammlung der ZSM mit ihren rund 20 Millionen zoologische Objekten.
Für Makro-Fotografen/-innen dürften dabei die größte Schmetterlingssammlung der Welt sowie exotische und heimische Vögel mit ihrem strukturierten Gefieder von besonderem Interesse sein.
Anhand einer exzellenten Auswahl fotografischer Motive werden Sie ungewöhnliche Makro-Aufnahmen (z. B. Focus Stacking), die so in freier Natur nicht möglich sind, erstellen können.
Der Makro-Spezialist Max Watzinger bei Ihrer Arbeit mit Rat und Tat unterstützen.
Im Kurs besteht zudem die Möglichkeit, Makroausrüstung der Fa. NOVOFLEX zu testen oder fehlende Makroausrüstung- nach Voranmeldung und soweit für Ihr Kameramodell möglich - für den Workshop auszuleihen.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Makrofotografie.

Infos und Anmeldung:

www.traumbild.de


Fototraining- Coaching

Fototraining- Coaching:

einen Tag unter Anleitung eines Profis gemeinsam mit Gleichgesinnten fotografieren

Wann/

23.03.19   10:00 - 17:00 Uhr

Wo/

Freising

Program/

Dieser praxisorientierte Kurs richtet sich an alle, die ihr vorhandenes Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. 
Während eines „Spaziergangs“ haben Sie die Möglichkeit, viele verschiedene Themen und Motive gemeinsam zu erarbeiten und auf offene Fragen zur richtigen Kameraeinstellung und Bildgestaltung, Ausrüstung usw. eine Antwort zu finden.
Es macht aber auch einfach nur Spaß, einen Tag lang mit Gleichgesinnten intensiv seinem Hobby nachgehen zu können, zu diskutieren, sich auszutauschen und dabei noch den einen oder anderen wertvollen Tipp zu erhalten.
Durch die Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern und Händlern gibt es bei vorheriger Anmeldung Gelegenheit, Ausrüstungsgegenstände zu testen.

Voraussetzung: Grundkenntnisse der Fotografie.
Bitte mitbringen: Kameraausrüstung, wenn möglich Stativ (kann nach Anmeldung beim Referenten ausgeliehen werden)

Infos und Anmeldung:

www.traumbild.de


"Fotoreise und Workshop" Paris

Fotoreise Paris - inklusive Panorama-Workshop:

Darum geht’s/
Paris-Fotoreise, inklusive einem Panorama-Fotoworkshop.

Wann/

5.-7.4.2019:

Treffpunkt: Hotel Malar, 29 Rue Malar, Paris. 15 Uhr startet der theoretische Teil.
Das Hotel bietet den Workshop-Teilnehmer Sonderkonditionen. Nähere Infos s.u.

Wo/
Ob unnachahmliche Straßenszenen oder wundervolle Architektur aus Jahrhunderten: Paris als Schauplatz europäischer Geschichte bietet unendliche viele Motive und ist immer wieder eine Reise wert. Mit dieser Fotoreise, bei der ein Panorama-Workshop Bestandteil ist, möchte ich es den Teilnehmern ermöglichen, Paris im Frühling und durch einen anderen Blickwinkel zu sehen.

Dabei haben wir Profi-Ausrüstung des Top-Fotografen-Ausstatters “Novoflex”.  Ohne zusätzliche Kosten darf jeder Teilnehmer den High-Tech Panorama-Stativkopf von Novoflex testen - und das während des gesamten Workshops. Bei der Buchung gebt Ihr einfach bekannt, ob Ihr eine Spiegelreflex oder eine Systemkamera habt.

Program/
Eine kurze Theorie-Einführung.
Das  führt schnell zum praktischen Einrichten der Hardware: Ihr montiert den zur Verfügung gestellten Panorama-Stativkopf auf Euer eigenes mitgebrachtes Stativ.
Und dann kommen auch schon die Shootings an vielen spannenden Locations.
Last but not least: Das “Post-Production”.

Kurzum: Von der Bildidee zum Bild an der Wand.
Während der kompletten Fotoreise stehen Euch zwei Trainer zur Verfügung.

Lehrinhalt/
Gestaltung von Panoramen im Allgemeinen (Flächenpanorama, Zylindrische Panoramen,)
Linienführung in der Architektur -Fotografie

Aufnahme-Techniken für Einzeilige und mehrzeilige Panoramen, Senkrecht und Horizontale Panoramen

Stiching-Programme für das Zusammenfügen der Einzelbilder zu einem Panoramabild Troubleshooting: Menschen im Bild (Geistereffekte), Überlappungen, stürzende Linien

Postproduktion: Bildbearbeitung, Zusammensetzen der Fotos in PT-GUI und Bildbearbeitung in Lightroom, b.B. auch Photoshop bis  5.5

Tipps: Wie  fotografiere ich ein Panorama “aus der Hand”. und

Panorama mit einem Teleobjektiv fotografieren

Ziel/

Anspruch: Paris  ist anspruchsvoll.  Und das wollen wir als Fotografen auch sein. Im Workshop wird gemeinsam das Thema erarbeitet, bis jeder “up to date” ist. Installation des Nodalpunktadapters
Derweil:   Bei diesem Workshop gehts um “Klasse”. Im Mittelpunkt steht die Qualität und nicht die Produktion von Bilder “je mehr umso besser”.
Gleichzeitig suchen wir viele unterschiedliche interessante Orte aus.

Hinweis:

Der Workshop wird von Lars Heppner durchgeführt. Eine Buchung ist nur über seine Webseite möglich! Dort finden Sie auch weitere Informationen.


Fotoakademie am Meer

Fotoakademie am Meer:

Intensiv-Workshop-Woche auf der Insel Sylt mit Hallig-Fahrt

Wann/

Samstag, 04.05.19, 18.30 Uhr bis Samstag, 11.05.19, 10.00 Uhr

Wo/

Akademie am Meer  Sylt/Klappholttal

Program/

Die Insel mit ihrem "besonderen Licht" und die gemütliche Unterkunft in Klappholttal in einem Naturschutzgebiet unmittelbar am Weststrand bieten den idealen Rahmen für den Workshop.
In entspannter Atmosphäre werden so gut wie alle fotografischen Themen behandelt: Motivauswahl, Bildaufbau, Belichtung, Langzeitbelichtung (Wasser fließen lassen), Nachtfotografie, Reportage, Nahaufnahmen usw. Es bleibt auch noch viel Zeit für die Umsetzung eigener Bildideen und Bildbesprechungen usw.
Ein besonderer Höhepunkt ist eine geplante Exkursion (wenn es das Wetter zulässt) zur im Weltnaturerbe-Wattenmeer liegenden "Hallig Hooge".
Die Unterbringung erfolgt in einfachen, behaglich eingerichteten Einzel-, Doppel- oder Mehrbetthäusern. Die Häuser liegen verstreut im großen akademieeigenen Dünengebiet. Alle Zimmer sind mit Waschgelegenheiten ausgestattet, die sanitären Anlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Essen erfolgt in einem Gemeinschaftshaus.
Beim Kurs besteht – nach Anmeldung - die Möglichkeit Produkte der Fa. NOVOFLEX zu testen.

Kursgebühr € 697,- zzgl. Kosten für die Unterkunft (ca. EUR 83,- pro Nacht im EZ inkl. Vollpension und Kurtaxe) und Fahrtkostenbeteiligung. Programmänderungen vorbehalten. Die Anreise erfolgt individuell.

Infos und Anmeldung:

www.traumbild.de